Weiterbildung für Praxisanleiter

Die Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte, wel­che in Ein­rich­tun­gen der Kin­der- und Ju­gend­hil­fe Prak­ti­kan­tin­nen und Prak­ti­kan­ten fach­lich an­lei­ten und be­treuen.

Die fachbezogene Fortbildung dieser Fachkräfte re­gelt seit Mai 2017 die

Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Durch­füh­rung der Fort­bil­dung von Fachkräften für die fachliche Anleitung und Betreuung von Prak­ti­kan­tin­nen und Prak­ti­kan­ten in Einrichtungen der Kinder und Jugendhilfe sowie in Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe (VwV Praxisanleiterfortbildung).

Die Fortbildung umfasst 80 Unterrichtsstunden. Termine:

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Mittwoch, 6. November 2019
Mittwoch, 13. November 2019
Dienstag, 19. November 2019
Mittwoch, 27. November 2019
Mittwoch, 4. Dezember 2019
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Mittwoch, 18. Dezember 2019
Mittwoch, 8. Januar 2020
Mittwoch, 15. Januar 2020

jeweils 8:00 Uhr – 15:30 Uhr

Nach dem abschließenden Fachgespräch erhalten Sie ein Zertifikat entsprechend der VwV Praxisanleiterfortbildung.

Die Reflexionsgespräche finden am 22. Juli 2020 statt.

Kosten

420,00 Euro

Ort

KOMPAKT – Schule mit Zukunft
gemeinnützige Schulträgergesellschaft mbH
Fröbelstraße 17
08056 Zwickau

Zugangsvoraussetzungen

Nachweis über eine Berufsqualifikation aus dem Sozialwesen oder der Kindheitspädagogik mit staatlich anerkannter Ausbildung und Prüfung

Nachweis über eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe, wobei das Tätigkeitsfeld zur Anleitung der Praktikanten nachgewiesen werden muss.

Folgende Unterlagen sind als Nachweis einzureichen:

Kopien von Zeugnissen und Urkunden über erworbene Berufsabschlüsse

Darstellung des beruflichen Werdegangs

Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Teilnahme an der beruflichen Fortbildung

Die Teilnahme an der Qualifizierung kann im Rahmen des Bundesprogramms Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher gefördert werden.